Tauchsportal- Die Geschichte des Tauchens

Tauchgebiete weltweit

 

Afrika

Der Schwarze Kontinent bietet eine Vielzahl faszinierender Tauchreviere. Das Rote Meer rund um Ägypten, Erithrea und Sudan ist eines der weltweit beliebtesten Tauchziele und zieht jedes Jahr Millionen Menschen an, speziell jene, die sich dem Tauchsport verschrieben haben.

Die Küste weiter südlich entlang erreicht man Kenia - berühmt für Walhai-Vorkommen...

weiterlesen

 

 

Amerika

An der Ostküste Nordamerikas sind die Karibik und auch die Küsten rund um Florida bemerkenswert. Speziell die Gewässer hier sind sprichwörtlich "haiverseucht". Wo früher Hochseefischer den Räubern der Meere den Garaus gemacht haben, haben die Betreiber heutzutage den Wert eines Hais für den Tauchtourismus erkannt und so strömen solvente Tauchfans zu Tauchplätzen wie dem Tiger Beach...

weiterlesen

 

 

Asien

Ebenso vielseitig wie die verschiedenen Länder Asiens sind auch die anzutreffenende Tauchgebiete des größten Kontinents.

Zum einen finden sich interessante Tauchgebiete im Nahen Osten beispielsweise in den fischreichen Gewässern des Oman. Häufig trifft man hier auf Muränen, Fischschwärme,...

weiterlesen

 

 

Indonesien & Philippinen

Die Philippinen sind neben Ägypten ein weiteres Tauchmekka. Zwar locken auch weiterhin die billige käufliche Liebe Sextouristen aus aller Herren Länder in das Land. Wer dem Trubel diesbezüglich entgehen möchte, der kann das bisweilen lediglich unter Wasser, denn der Sextourismus hat weite Gebiete des Inselstaates erfasst.

Es gibt sie zwar noch, die unberührten Regionen, aber unter Wasser...

weiterlesen

 

 

Papua Neuguinea & Südsee

Papua Neuguinea, das östlich an Indonesien angrenzt, ist heutzutage noch eines der unberührtesten Tauchgebiete der Welt. Malerisch ist einerseits die Welt über Wasser und ebenso malerisch ist auch das Meereseleben. Auch hier strotzt das Meer vor üppiger Korallenpracht. Weitere Attraktionen rund um das legendäre Tauchgebiet bei Raja Ampat sind Riffhaie und Mantas...

weiterlesen

 

Australien

Australien ist mit eines der bekanntesten Tauchgebiete der Welt. Der Grund liegt schlichtweg darin, dass das Land über ein gigantisches Naturerbe verfügt: Das größte von Organismen geschaffene Bauwerk der Erde - Das Great Barrier Reef - oder auch das Große Barriere Riff. Das vor der Küste des Australischen Bundesstaates Queensland liegen große Riff steht unter Naturschutz und wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt...

weiterlesen

 

Europa

Europa erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Tauchern. Zwar stehen die Fernziele immer noch hoch im Kurs und auch Ägypten zieht aufgrund der geografischen Nähe und des guten Tauchgebietes noch viele Taucher an. Der Kontinent muss sich aber nicht verstecken. Jenseits von klaren Bergseen und Flüssen gibt es auch unzählige Küstenregionen, die den Taucher fordern und mit einer verkannten Artenvielfalt locken...

weiterlesen


Geschichte des Tauchens

Wir geben einen kurzen Überblick über die wichtigsten taucherischen Ereignisse und Erfindungen, die für das
Tauchen von großer Bedeutung waren - von der Antike
bis in die Gegenwart.

mehr

Tauchgebiete

Inselparadies, Flusstauchen bis hin zum Schifffriedhof unter Wasser finden sich über den gesamten Globus interessante Tauchgebiete verteilt...

mehr

Tauchdisziplinen

Vom Apnoe- bis hin zum Kampftaucher.
Kaum eine andere Disziplin ist ähnlich facettenreich wie das Tauchen. Wir durchleuchten die unterschiedlichen Bereiche.

mehr